Am 4. Februar 1886 wurde von 26 Imkern der Bezirksimkerverein Fürstenfeldbruck gegründet.

In den mitgliederstärksten Zeiten des Vereins vor dem 2. Weltkrieg betreuten 270 Imker über 4300 Bienenvölker im Landkreis.

Der Imkerverein ist ein Zusammenschluss von Hobbyimkern, der sich in erster Linie dem Zweck des Vereins mit seinen Aufgaben widmet.

 

Zweck des Vereins

Der Zweck des Imkervereins ist die Verbreitung und Förderung der Bienenzucht und Bienenhaltung. Damit unterstützt er auch die Sicherung der Bestäubungsleistung von Kultur- und Wildpflanzen.

Der Imkerverein betreut und unterstützt seine Mitglieder in allen imkerlichen Belangen durch Beratung und Verwaltung, sowie bei Beschaffung und Schulungen in Theorie und Praxis. Des Weiteren bietet der Imkerverein Leihgeräte und Hilfestellung bei der Bekämpfung von Bienenkrankheiten.

Der Imkerverein bemüht sich durch Lehr- und Vortragsveranstaltungen, Aussprachen und Praxisvorführungen am Lehrbienenstand und dem Bienenlehrpfad den Wissensstand seiner Mitglieder zu mehren und die ökologische Bedeutung der Biene im Naturhaushalt der Bevölkerung nahezubringen.

Der Imkerverein ist Mitglied im Verband Bayerischer Bienenzüchter e.V.

Vorstandschaft

1. Vorstand: Walter Dürl

2. Vorstand: Gerhard Ruscha

3. Vorstand: Rainer Crome

Kassier: Alexander Stölzle

Schriftführerin: Iris Mellentin

Imkerschulung

Lehrbienenstand Fürstefeldbruck

Unser Bienenstand befindet sich in direkter Nähe des Grünen Zentrums. Hier finden alle praktischen Fortbildungen statt. Praxisnahe Wissensvermittlung ist an modernen Beutensystemen gegeben. Besonders wichtig ist uns der Austausch und Dialog mit den Dozenten.

Als Lehrsaal nutzen wir den großen Versammlungsraum des Grünen Zentrums. Dieser ist mit modernster Technik ausgestattet. Hier wird im theoretischen Unterrichtsteil auf die Praxis am Bienenstand vorbereitet.

Die Veranstaltungsangebote finden Sie im Bereich „Termine“.

Imkerschulung
Imkerverein Fürstenfeldbruck Lehrbienenpfad

Lehrbienenpfad

Für alle Interessierte unterhält der Verein einen Bienenlehrpfad. Hier kann sich jeder selbst oder bei Führungen Wissenswertes über die Leistungen, die Lebensweisen und den Nutzen von Wild- und Honigbienen aneignen.

Bitte wenden Sie sich wegen einer Führung an folgende Email: vorstand@bruckerimker.de

 

Geräteverleih

Geräteverleih

Der Verein stellt seinen Mitgliedern einfache Leihgeräte (Handschleuder, Wachsschmelzgerät) kostenlos zur Verfügung.

Diese können an 5 Standorten im Landkreis ausgeliehen werden.

Für größere Säuberungs- oder Reinigungsumfänge kann ein Großgerät in Emmering ausgeliehen werden.

Weitere Informationen zum Geräteverleih
Geräteverleih